Spyro’s Kingdom – Die Idee vor Skylanders und „Frankenlander“ oder Wie entstand der erste Swap-Charakter?

spyros kingdom logo

Bevor Skylanders zu Skylanders wurde, sollte es ein MMORPG im Spyro-Universum werden, der Arbeitstitel dieses Spiels war „Spyro’s Kingdom“.

Der Spieler wählt einen Drachen als Hauptcharakter, welchen er im Laufe des Spieles weiterentwickeln konnte. Der Charakterfortschritt sollte auf Figuren, ähnlich den Skylander-Figuren, gespeichert werden. Außerdem war es möglich seinen eigenen kleinen Drachenhort zu designen und auf der Figur zu speichern.

Als Questgeber waren u.a. Spyro, Cynder und die Guardian Dragons geplant.

Die Entwickler befanden das Spiel dann wohl für zu düster und legten es, in Form von Skylanders, für ein jüngeres Publikum neu auf.

Es gab bis vor einiger Zeit eine Demo, die beim Entwickler „Helios Interactive“ heruntergeladen werden konnte, inzwischen existieren nur noch Reste der eigentlichen Seite auf Archivseiten: Spyro’s Kingdom in der Waybackmachine & Bilder im Spyro Wikia

Das Spiel könnt ihr euch in einem Video der Concept Demo anschauen:

 

Heute entstehen Skylander-Prototypen in der Küche der Entwickler, ganz nach Frankenstein-Art oder werden zunächst mit Klinkensteckern und -anschlüssen zusammengesteckt.frankenlander

 

IGN.com hat ein Videointerview veröffentlicht, welches wieder einen kleinen EInblick in die Entwicklung gibt: Bringing a Skylander to life

 

 

Quelle: Spyro Wikia, that purple dragon & IGN.com
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s