Skylander im Fokus – Lightcore Star Strike (mit Video)

Heute stellen wir vor: Star Strike!

advent3

Lightcore Star Strike

Star Strike ist die Lightcore Figur des Magie Elements in Skylanders Swap Force. Ihre Spezialität ist es Geschosse abzuwehren und auf den Gegner zurückzuwerfen. Bei Pfad 1 nutzt ihr eine Kombination aus Fähigkeit #2 und #3, Pfad 2 eine aus Fähigkeit #1 und #2.skylander_symbole_icone_element_magie

Motto: Auf zu den Sternen!

Fähigkeit #1 – Sternentor

Sternentor schießt einen Stern nach vorne der anschließend immer zu euch zurückfliegt und den ihr dann mit eurer zweiten Fähigkeit, dem Kosmischen Wirbel wieder auf die Gegner werfen könnt. Er wird dabei immer stärker, insbesondere mit dem Pfad Kosmischer Rückwurf.lcstarstrikeartklein

Fähigkeit #2 – Kosmischer Wirbel

Beim Kosmischen Wirbel vollführt Star Strike eine Drehung die relativ wenig Schaden verursacht, aber Geschosse, insbesondere eure eigenen, zurückwerfen kann. Einer der ersten Skills vergrößert Star Strikes Drehradius wodurch das zurückwerfen einfacher wird. Der untere Pfad, Kosmischer Rückwurf, konzentriert sich auf diese Aktion, die ihr übrigens sogar im Sprung ausführen könnt, sie ist jedoch auch beim zweiten Pfad sehr nützlich.

Fähigkeit #3 – Sternschauer

Der Sternschauer lässt Sterne auf eurer aktuellen Position herunterregnen, der Punkt bewegt sich jedoch nicht mit euch mit. Die Sterne könnt ihr mit dem Kosmischen Wirbel auf Feinde werfen. Der obere Pfad, Sterngucker verbessert diese Fähigkeit, sie macht dadurch mehr Schaden, ist auf 2 Positionen gleichzeitig anwendbar und enthält einen großen Stern der Star Strike Figurlangsam zu Boden sinkt und natürlich auch besonders viel Schaden verursacht.

Seelenstein – Sternschnuppen

Wenn ihr wiederholt die Taste für Sternentor drückt feuert ihr nun viele Sterngeschosse für noch mehr Schaden auf Feinde, es ändert sich eigentlich nicht viel durch diesen Seelenstein. Ihr findet ihn in Kapitel 4, den Ruhelosen Ruinen.

Star Strikes Geschichte

Auf der Suche nach einer Möglichkeit, die Skylander zu verbannen, durchstöberte Kaos jede einzelne verstaubte Schriftrolle und jedes Buch, das er finden konnte. Als er auf einen seltenen und extrem wirkungsvollen Zauber stieß, begann er, dessen Worte zu rezitieren. Aber er musste mittendrin niesen. Das Ergebnis war, dass er nicht die Skylander in weite Ferne verbannte, sondern Star Strike aus ihrer Heimat in einem weit entfernten Kosmos riss und in die Skylands holte. Der überraschte Kaos dachte, er hätte in der geheimnisvollen und reservierten Star Strike eine neue Verbündete gewonnen, doch sie erkannte sofort, wie fies er war, und entfachte ihre starken magischen Kräfte gegen ihn. Die Kunde von ihrem Sieg über Kaos verbreitete sich schnell und schon bald fragte Meister Eon sie, ob sie sich den Skylandern anschließen wolle.

lightcore star strike gameplay

Star Strike im Video

Verfügbarkeit

Star Strike gibt es nicht nur als Lightcore Figur sondern auch als normale Version. Da sich die star strike figurFiguren aber nur wenig voneinander unterscheiden empfehlen wir die Lightcore Figur, die leuchtenden Augen sehen ziemlich cool aus.

Die normale Figur gibt es einzeln und im Triple Pack C.

lcstarstrikesolostarstrikepackschnitt

triplec

Übrigens wird es von Lightcore Star Strike eine Variante geben, wir wissen allerdings noch nicht wann sie erscheinen wird – Lightcore Enchanted Star Strike!

enchantedstarstrikeingame

Advertisements

3 Gedanken zu “Skylander im Fokus – Lightcore Star Strike (mit Video)

  1. Kosmischer Wirbel kann auch bei beiden Pfaden im !!! Sprung !!! genutzt werden, was bei manchen Situationen einfach unabdingbar wäre. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s