Onlinemodus! Bunt, in Farbe und nicht nur Racing!

gamescomlogoneu

Während ihr im Netz reichlich oberflächliche Artikel mit dümmlichen Titeln wie „Ich geb Gas, aber hab ich Spass?“ finden superchargerslogowerdet, besinne ich mich auf meine Stärken: schnelle Informationen und blöde Witze. Ich durfte nämlich bereits am Montag eine volle Stunde auf einer Chris-exklusiven Kunstleder Couch im Hyatt Regency Hotel in Köln den Onlinemodus von Skylanders SuperChargers anspielen. Wie klingelt ein Affe? King Kong!

Wie, nicht nur Racing?

Richtig gehört! Skylanders SuperChargers liefert uns zum allerersten mal einen Onlinemodus und konzentriert sich dabei nicht wie erwartet nur auf Rennen zwischen bis zu 4 menschlichen Spielern (+ maximal 4 NPCs), sondern auch auf einen Story Coop Modus. Ihr dürft also die komplette Kampagne um Kaos und seine Unheilsstation des ultimativen Unheils nicht nur lokal zu zweit genießen, sondern auch über das Neuland Internet.

gcpre1

Hulk drive!

Und damit ihr im Falle des Versagens auch eurem Mitspieler die Schuld geben könnt, wird es auch einen Sprachchat geben, wohlgemerkt aber nur unter befreundeten Spielern – ein Tribut an den Jugendschutz. Falls ihr Kinder habt, wäre es euch wahrscheinlich nicht besonders recht, wenn wildfremde Menschen ihnen die neusten Schimpfwörter vom Pausenhof beibringen.

Was ist eigentlich Mario Kart?

Zumindest eine gute Vorlage für alle möglichen Rennspiele. Von Sonic & Sega All-Star Racing über Disney Infinity bis hin zu eben SuperChargers, klauen sie alle wie die Raben von Nintendos Original. So gibt es auch hier sich drehende Würfel, durch die ihr Power-Ups ergattern könnt, die euch auf eurem Weg an die Spitze einen Vorteil verschaffen. An dieser Stelle habe ich nur Schimpf und Schande für das Tiki Power-Up, welches übrigens genauso aussieht, wie das aus dem Mirror of Mystery Adventure Pack, übrig welches mir mehrfach wenige Meter vor dem Ziel den Sieg entriss. Spass geht anders. Wegen der extremen Action, die ihr auf dem Bildschirm sehen werdet, lösen diese übrigens automatisch aus, sobald ihr sie eingesammelt habt. Ihr könnt also nicht frei bestimmen, wann ihr euch einen taktischen Vorteil verschaffen wollt. Dafür bietet allerdings jedes Fahrzeug einen Weg, sich zu verteidigen, sowie eine Attacke, mit der ihr eure Konkurenten dauerhaft beschießen könnt. Sobald die Lebenspunkte alle sind, dreht man sich nämlich und verliert mal wieder reichlich Zeit und gerne auch Platzierungen.

RacingMode Coop Splitscreen

 Splitscreen! Cool, oder? Ist ja klar, dass man ein Rennspiel nicht mit einer Kamera für beide Spieler basteln kann. Kennt ihr das, wenn ihr irgendwo gegen die Wand fahrt, weil ihr auf die falsche Seite geschaut habt?

Wir sind hier nicht bei James Bond!

Daher gibt es auch kein Fahrzeug, dass schwimmen, tauchen, fliegen und fahren kann. Die Rennstrecken sind in die drei Fahrzeugkategorien eingeteilt und sofort spielbar, wenn ihr euer Starter Pack aus dem Laden schleppt. Nur gibt es leider lediglich je 2 Strecken im Himmel, an Land und im Wasser. Weitere 6 gibt es durch die Racing Action Packs, welche übrigens wie bereits von mir prognostiziert 34,99$ (also wohl auch Euro) kosten werden. Inklusive einem Fahrzeug, dem passenden Fahrer und einer Trophäe, welche eben die beiden Strecken sowie Bösewichte für den Rennmodus freischaltet. Für Ende September bedeutet das übrigens Deep Dive Gill plus Reef Ripper plus die Trophäe der Golden Queen.

racing1db

Ganz wichtig: Auch weitere Rennmodi werden mit den Trophäen freigeschaltet. Dazu gehören laut meinem schlauen Pressekit der Spiegel-, ein Superbösewicht- und der Boss Jagdmodus. Versprechen kann ich euch dabei auf jeden Fall, dass sich zumindest die verschiedenen Terrains komplett anders spielen. Bei den Rennen im Wasser musste ich immer wieder tauchen, um Angriffen auszuweichen oder Boost Tore zu erreichen. An Land waren wiederum Drifts entscheidend, um in den Kurven ein paar Sekunden gut zu machen. Alle Rennen  haben extrem viel Spass gemacht, wobei ich gerade im Wasser manchmal das Gefühl hatte, auf meinem alten Rasenmäher über eine Formel 1 Strecke zu tuckern. Hoffentlich gibt es da noch verschiedene Klassen – vielleicht sollte man sich da noch etwas mehr von Mario Kart abschauen.

Heldenherausforderungen – fast!

Kennt ihr die noch? In Spyro’s Adventure und Giants gab es noch eine kleine Quest für jede einzelne Figur. Sowas ähniches gibt es jetzt wieder, allerdings muss man so wie es aussieht sowohl den SuperCharger als auch das passende Fahrzeug besitzen. Mit Super Shot Stealth Elf und Stealth Stinger müsst ihr beispielsweise im Calamity Canyon übergroße Bienen abschießen um damit einen Highscore aufzustellen. Ab 70k gibt’s 3 weitere Sterne für euren Portalmeister Rang. Sämtliche Aufgaben werden auf bekannten Strecken erledigt, was zwar schade, aber verständlich ist. Die Kurse sind unfassbar aufwendig!

sealthstingergc2

Da ich meine Grabbelfinger an allen Figuren vor Ort hatte, kann ich euch versichern, dass die meisten Figuren hochwertig sind und die beweglichen Teile durchaus eine witzige Idee sind. Die große Ausnahme ist immer noch Dive-Bomber, der als Spielzeug einfach nur ein Flop ist – wie zu erwarten hat sich da seit der Ankündigung des Spiels nichts geändert. Schließlich werden die Figuren längst in Südchina produziert und sind wahrscheinlich schon auf dem Weg zu uns. Hoffen wir mal, dass sie nicht bei somalischen Piraten enden.

Zwar durfte ich mit Nightfall nicht selbst spielen, da wir ohnehin nur Rennen fahren durften, ich konnte aus Guha (Bala, CEO von Vicarious Visions) aber herauskitzeln, dass sie ihre Haare als Waffe benutzt und eben weiblich ist. Sieht man aber dann aber auch recht fix. Zusammen mit ihrem Fahrzeug Sea Shadow, ist sie bisher mein absoluter Favorit im neuen Charakter Roster. Habe ich erwähnt, dass ich High Volt (Tech) und Smash Hit (Erde) erspähen konnte, euch diese aber nicht zeigen darf? Ist jetzt die Frage, was fieser ist: dass das so ist, oder, dass ich euch das jetzt erzähle.

Jet Stream Supercharged

Reicht erstmal!

Zumindest mit diesem Artikel. Wenn ihr das hier lest, bin ich schon wieder am zocken. Es hat einfach richtig viel Spass gemacht. Und obwohl Guha und die ganzen anderen Leute immer total nett sind und es Gratisgetränke gab, um meine Unbestechlichkeit hart auf die Probe zu stellen, bin ich hier die Ehrlichkeit in Person. Der Karl-Theodor Sylvester-Flynn der Portalmeister. Dive Bomber ist doof, der Stealth Stinger ist zu klein und trotzdem hübsch, aber wie erwartet machen schon die Rennen unglaublich viel Spass. Zumindest bis der Vogel von Activision wieder sagte „ooooh, that’s the might of the tikki speaking!“, als ich um dritten mal wenige Meter vor dem scheinbar unausweichlichen Sieg erwischt wurde. Schließlich hat er es erst zum letzten Rennen für nötig gehalten, mir von dem Boost Modus zu erzählen, den ihr mit vielen blauen Tanks auf der Strecke aufladet. Immerhin hatte ich die ganze Zeit einen schönen blauen Balken…

ggfan

Galerie

Alle Bilder, die ich bekommen habe und nicht verwenden konnte, könnt ihr euch hier nochmal ansehen. Schaut auch auf Instagram und immer wieder hier auf die Seite, um noch mehr von Skylanders auf der Gamescom zu erfahren!

Gamescom 2015

Heute beginnt die Gamescom für Fachbesucher. Wie ihr ja nun wisst, sind wir schon seit Montag im Rahmen dieser unterwegs, um euch aus erster Hand alle Infos zu SuperChargers zu liefern. Dafür haben wir doch glatt die Baustelle des Umzuges liegen lassen. Dieses Jahr wird es keinen Skylanders Stand geben. Lediglich drei Stationen mit der Wii U Version von SuperChargers und natürlich Bowser und Donkey Kong, werden am Nintendo Stand gamescomlogoneuvertreten sein. Wenn ihr auch da seid, könnt ihr mich, wenn ihr wollt, ja mal besuchen. EgoWhity hat mich bei seinem Skylanders Fantreffen eingespannt, daher werde ich am Freitag & Samstag von 14-15 Uhr in Halle 9.1 am Nintendo Stand stehen. Falls ihr vorbeischauen wollt, könnt ihr das tun bzw. auch

nintendo91gc15

  • Mit dem Codewort „WhityNation“ (ich hab’s nicht ausgesucht…) haben wir vielleicht ne Trap Team Figur oder Sclüsselanhänger für euch!
  • Freitag 7.8. und Samstag 8.8. von 14-15 Uhr
  • Gamescom Halle 9.1 bei Nintendo in der Nähe der Skylanders Stationen

Die Organisation seines Treffens, hat der gute EgoWhity selbst gemacht, ich werde lediglich da sein, um ihm den Mantel zu halten und vielleicht ein paar Trap Team Figuren und Schlüsselanhänger auszugeben (mal schauen, was ich noch so habe), falls jemand von euch da ist. Das helle Licht bei mir ist übrigens der Heiligenschein, der einfach rausgeschnitten wurde.

gc15treff

Advertisements

20 Gedanken zu “Onlinemodus! Bunt, in Farbe und nicht nur Racing!

  1. Hi Chris,
    „superklasse“ deine Infos aus erster Hand, Thx.
    Story Modus auch online,, sehr schöne News. Verstehe ich das richtig, der online Rennmodus ist immer Splitscreen? Das ist eine nicht so schöne News.
    Gruss und dir noch viel Spaß auf der Gamescom.

    Gefällt mir

  2. Sehr nur ich das oder sind oben auf dem Rennen Split Screen Schurken aus Trap Team ? Werden die alle als Racing Pack rauskommen oder wie ?

    Gefällt mir

  3. Wenn ich das richtig verstanden habe kann man nur mit Freunden den online rennmodus bestreiten (Freundschaftsliste) also von der WiiU mit jemanden auf der PS4 Zuspielen ist nicht möglich?

    Gefällt mir

  4. Pingback: Smash Hit, Packshots und noch mehr im fetten Gamescom Post! |
  5. Ich bin irgendwie Eifersüchtig, obwohl ich am Freitag auch auf der Gamescom bin^^

    Gibt es auch Rennen offline, wie bei Arenen?, wenn ja wäre es richtig toll, wenn nicht eher schade.

    Gefällt mir

  6. Fein, also DOCH noch mehr Sachen die man nur in Zusammenhang vom Fahrzeug mit dem dazugehörigen Supercharger freischalten/aktivieren kann.
    Bravo Activision
    Dann musss ich wohl doch wieder alle Charakter/Fahrzeuge kaufen ^^

    PS: Selbst mit dem hires CGI screenshot von Nightfall hätte ich immer noch nicht vermutet das es ein weiblicher Skylander ist 😀

    Gefällt mir

  7. Hallo Chris wollte mal fragen ob eu genaueres über die Wii und 3ds Version weißt
    Soll das wirklich NUR ein Rennspiel sein?
    Danke

    Gefällt mir

    • Viel weiß man nicht. In den aktuelleren News findest du Videomaterial und Screenshots dazu und minimale Infos. Es gibt NUR Racing und 15 Strecken. Wii und 3DS Version sind spielerisch identisch.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s