Von Skylandern und Verfügbarkeiten – Wenn normale Figuren zu Treasure Hunt-Varianten werden

Ziehen wir mal Bilanz: Alle Figuren sind inzwischen erschienen, theoretisch zumindest. Wo man sich im vergangenen Jahr und auch davor teilweise kaum vor Figuren retten konnte, war es in diesem Jahr teilweise eine Katastrophe die Sammlung zu komplettieren. Verzögerungen, leere Regale, volle Regale die nichts bringen und stornierte Bestellungen standen zu Superchargers auf der Tagesordnung. Vorweg: Viel zu lesen. TL;DR (too long didn’t read) Verfügbarkeit grauenvoll, Änderungen nötig! Dringend!

ggfpfin

Gill Grunt wollte auch in den Artikel. Ist übrigens abgehauen, schickt ihn heim wenn ihr ihn seht, mal sehen wer dieses Jahr sonst die Flagge auf der Gamescom rumträgt.

Zu Beginn von Superchargers konnten wir in die Läden ziehen oder die Onlineshops durchwühlen und fanden Massen an neuen, tollen Figuren und Fahrzeugen, man konnte kaum genug sparen um zu Release genug Geld dabeizuhaben, damit man sich mit allem was mit einmal da war eindecken zu können. Bunte Fahrzeuge und Figuren wo das Auge hinsah. Gut sah es aus und machte Laune auf mehr, die nächsten Wellen konnten und können sowieso nie schnell genug kommen. Doch wer dieses Mal loszog um neue Figuren zu kaufen, stand oft mit leeren Händen anschließend wieder vor dem Laden.

Ich habe in meiner Umgebung, im Umkreis von etwa 20 km, 5 Realmärkte, 4 Gamestop-Filialen, 3 (demnächst 4) Media Märkte, 3 Saturn-Filialen, 2x Marktkauf, 2x Müller (inkl. Multimediaabteilung) Kaufland, Euronixx XXL, Expert Bening, diverse Rossmann-Filialen und mit Sicherheit ist mir nun die ein oder andere Stelle entfallen. Fahre ich nochmal etwa 20 km weiter kann ich eine weitere Expert Bening Filiale, Dodenhof (Einkaufszentrum mit eigentlich nicht lohnender Multimediaabteilung, dennoch sind ein paar Skylander vorhanden), sowie einen weiteren Müller hinzufügen. Ich bin theoretisch also recht gut aufgestellt was die Jagd nach Skylandern angeht.

Hier sieht es folgendermaßen aus: Zu Beginn, wie erwähnt, waren ALLE wirklich gut ausgestattet, sei es auch nur mit einem Superchargers-Aufsteller. Nightfall suchte man eine Weile vergebens oder etwas länger, das hatte allerdings mehr mit dem Rückruf der Figur, aufgrund eines Defekts, zu tun. Ich habe über die letzten Monate einfach mal die Regale mancher Märkte fotografiert, nicht aber mehrfach, weil das sinnlos gewesen wäre denn die meisten Regale sehen seit Monaten wie auf den Fotos aus, bei einigen hab ich es leider vergessen bzw. mir einfach erspart.

Real im Juni 16

Real im Juni 16

Real

Weitere Real-Filiale

 

Am besten hat mir das Angebot meiner kleinen Müller Filiale gefallen. Im Regal befand sich nicht ein, aber auch wirklich nicht ein Artikel zu Superchargers. Das Bild ist auch noch gar nicht so alt, aus dem April, denn zeitgleich gab es bei Müller ein Angebot, welches ihr auf dem zweiten Bild sehen könnt.

Müller - Keine Supercharger

Müller – Keine Supercharger

wp-1463035770612.jpg

Es ist großartig wenn es ein Superchargers-Angebot angepriesen wird, jedoch nicht eine Figur vorhanden ist. Eigentlich war der Markt zu Trap Team sehr zuverlässig und hatte immer alles da, mindestens immer eine Figur. Leider habe ich zum Vergleich kein Bild aus dem 2. Müller, welcher durchaus aktuelle Figuren da hat, also nicht überall sieht es so aus.

Auch bei Saturn/Media Markt lässt das Angebot zu wünschen übrig. In den Media Märkten sind je nach Filiale entweder vielleicht 10 Figuren da oder eine Menge, bis maximal Welle 3. Teilweise hängen die Figuren auch in knapp 2 Metern Höhe, völlig unpassend für die eigentliche Zielgruppe.

Saturn: Seit Anfang des Jahres und bis heute fast unverändert, zwar voll aber keine aktuellen Figuren vorhanden.

wpid-wp-1444199404333.jpg

Saturn, Bild etwas älter. Die Skylanders-Ecke beginnt am Rand des Fotos und nimmt etwa 1m in Anspruch. Den Rest seht ihr ja. Permanentes Angebot mit 10% auf Skylander, die Anzahl der Figuren/Fahrzeuge lassen sich an 2 Händen abzählen. Dabei war dies der erste Markt in dem es Superchargers zu bzw noch vor Release überhaupt gab

Saturn

Media Markt: Rechts geht es noch ein wenig weiter. Viele Figuren, nichts aktuelles. Bestand seit Monaten recht gleich, Welle 3 ist aktuell mit im Regal, nichts weiter. Immerhin haben sie seit kurzem aber Battlecast.

Und sonst so…

Im Prinzip kann ich endlos weitermachen.

Die Motivation loszufahren um neue Figuren zu kaufen oder überhaupt zu finden, nach Treasure Hunt-Varianten zu schauen, war zu Superchargers mit der Zeit quasi kaum vorhanden. Man wusste, dass es einfach keinen Sinn macht. Media Märkte und Saturn haben schon lange nicht mehr nachbestellt. Ein neuer Saturn-Markt hatte zur Eröffnung eines der Regale auf etwa 4 Metern mit Toys to Life bestückt, Infinity, Lego und amiibo. Nicht ein Skylander hing im Regal, Welle 4 war gerade draussen und Platz für mögliche Skylander war auch einfach nicht vorhanden oder wirkte nicht eingeplant. Auf Nachfrage habe Activision nicht rechtzeitig liefern können. Nach weiteren 3 oder 4 Wochen war ich dann erneut da und sie hatten endlich Skylander, insgesamt ganze 16 Figuren/Fahrzeuge immerhin Welle 4 mit Roller Brawl und Astro Blast + Fahrzeuge – aber 16 Figuren in einem Saturn, irgendwo zwischen Lego Dimensions und Infinity gequetscht? Kann nicht alles sein.

Welle 4 oder die Power Blue oder Teile davon, bekam man hier ganz gut bei Gamestop, Müller und benanntem Saturn-Markt (nur Welle 4). Alle anderen Märkte haben seit Welle 3 nicht mehr nachbestellt. Das Land Racing Pack bekam man hier nur bei Gamestop, sofern sie noch eines hatten, mehr aber hatten sie auch nicht bekommen (1x gab es Nachlieferung, mehr ist mir aktuell nicht bekannt). Anderweitig war es lokal nicht zu kriegen. Ähnlich war es für die Osterfiguren. Ein Real hatte bestimmt 2 Kartons mit Spring Dive Bomber, dafür Thrillipede nicht, alle anderen Real-Filialen hatten nichts. Ein Müller hatte beide Varianten, Gamestop war ebenfalls zuverlässig. Woanders waren die Figuren nicht zu bekommen. In besagtem Saturn erzählte man mir, dass sie die Figuren bekämen und extra im Prospekt hätten, weil man zeigen wolle, dass die Figuren nun erhältlich seien. Bis heute hat kein Saturn hier die Dinger im Sortiment.

Wenn man zu Trap Team und Swap Force noch mehrfach die Woche zu wechselnden Märkten gefahren ist um einfach zu schauen ob eventuell eine Treasure Hunt-Variante vorhanden sein könnte, so ist das mit Superchargers einfach nicht möglich. Der Spaß daran ging verloren denn die schicken Bronze-Varianten oder die Patina-Skylander wird man hier nie finden können. Geschweige denn überhaupt was Neues.

Die Geschichte der Yawn-Traps, Light Core Bumble Blast und Co

In einem solchen Beitrag darf auch mal wieder Altes in Erinnerung gerufen werden. Das leidige Thema Yawn-Traps, Light Core Bumble Blast, Gnarly Tree Rex, Single Spitfire, Single Pop Thorn, Single Wind-Up, Royal Double Trouble, S2 Drobot… und wie sie alle heißen, bestimmt fehlt der ein oder andere, ihr helft mir einfach 🙂 Alle der genannten sind nicht bei uns erschienen. Sie sind natürlich auch nicht alle für alle interessant und logistisch ist es vermutlich sowieso ein Riesenakt das überhaupt hinzubiegen, dennoch: Sammler haben gerne auch einen einzelverpackten Pop Thorn im Regal, einfach weil man es kann.

Oft fragt ihr hier oder in den Kommentaren warum. Kann ich euch nicht beantworten, diese Veröffentlichungspolitik ist mir manchmal ein Rätsel.

Yawn Trap

Während man Bumble Blast, Gnarly und Drobot etc. noch zu einigermaßen guten Kursen aus den USA importieren kann, oder in Lünen kauft :P, muss man für die Yawn-Traps einen Preis zahlen, der jenseits von Gut und Böse ist. In kleiner Stückzahl hat man sie wohl in den USA gefunden, rausgekommen sind sie aber wohl nur in Australien. Preise von über 200$ pro Falle auf Ebay sind keine Seltenheit. Erzählt mal eurem Kind, das die Falle so gerne hätte, dass es bis zum Lebensjahr X erstmal kein Taschengeld mehr geben wird, weil man die Falle bezahlen muss. Die meisten werden dieses Dinger sowieso nie in den Händen halten. Sowas geht nicht. PUNKT. Entweder alles überall oder wenigstens in einer solchen Stückzahl, dass die Preise irgendwie moderat bleiben können.

Bei Treasure Hunt Varianten habe ich mit hohen Preisen kein Problem, kann man machen. Bei Figuren die aber zur regulären Sammlung, zur regulären Veröffentlichung gehören (sollten) ist sowas einfach nicht hinnehmbar. Es kann nicht sein, dass normal geplante Figuren/Fallen wasauchimmer, nicht verfügbar sind. Ich hoffe inständig, dass sich das wenigstens mit Imaginators endlich ändern wird.

Die Sache mit den „exklusiven“ Gast-Stars

Mal ehrlich: Wie gut war die Idee Bowser und Donkey Kong ins Spiel zu bringen? Ich fand es genial. Gleichzeitig sind sie noch amiibo. Großartig! Am Anfang wurde gesagt, dass sie nur exklusiv in Starter Packs erhältlich sein werden. Was macht der findige Sammler? Kauft sich 6 (Dark) Starter Packs um alle Figuren zu haben. Hoch und heilig und mehrfach auf Nachfrage, auch bei den Entwicklern, hieß es, dass die Figuren nur in diesen Packs zu haben sein werden. Nun scheint es aber einen großen Restbestand gegeben zu haben, wodurch die Figuren dann quasi neu verpackt wurden, die Fahrzeuge dazu gesteckt wurden und ein cleveres Dualpack wurde aus dem Hut gezogen. Unter den treuen Sammlern hat sich daraufhin mächtig Wut aufgestaut, haben sie doch extra zig Starter gekauft. Klar ist das jedem selbst überlassen und theoretisch war es absehbar, dass sie einzeln kommen, dennoch hat man sich hierdurch viele Sympathien verspielt und ich zweifel stark an, dass nochmal so exzessive Starter Pack-Käufe stattfinden wenn es wieder Gast-Stars gibt. Da wird man warten. Man hat gelernt.

skymiibodual1 skymiibodual2

 

Buzz Wing und Thrillipede

Lange hat man die beiden nicht gesehen, nichts gehört, keine Listungen. Kürzlich tauchten sie dann eine Weile bei Müller im Onlineshop auf und schließlich dann auch in den Filialen. Eine Müller-Filiale ist bei uns bisher allerdings auch der einzige Ort an dem man Erfolg haben könnte, vorausgesetzt man hat A überhaupt einen Müller in der Nähe und B dieser dann auch noch eine Multimediaabteilung. Hätte Müller sie online, könnte man die Figuren auch in Filialen ohne Multimedia schicken lassen, sie haben sie aber derzeit nicht. Ergo bleibt vielen aktuell nur der Import, Geduld und die Hoffnung, dass die Figuren noch anderweitig erscheinen bzw. dann für die Filialen überhaupt bestellt werden. Ebayhändler reiben sich bestimmt schon seit Wochen die Hände und wittern dicke Gewinne. Laut Auskunft bei Müller gibt es 75 Figuren für ALLE Filialen im Hauptlager, auch nicht gerade berauschend, zumal ein großer Teil davon sowieso auf Ebay landen wird.

thrillipedefig

Eure Erfahrungen

Im letzten Beitrag habe ich euch um eure Erfahrungen bzgl. der Figuren gebeten und viele haben sich in den Kommentaren beteiligt, sich Luft gemacht. Einige aber auch durchaus positiv aus ihrer Region berichtet. Sehr neidisch darf man auf die sein die grenznah wohnen, einfach mal rüber nach Frankreich oder in die Niederlande und man ist fix und auch günstig mit allem versorgt was so benötigt wird.

Heiko zum Beispiel erzählt:

So, nachdem ich mal bei intertoys.nl gestöbert hatte und festgestellt habe das sie zwar nur Buzz Wing anbieten (nicht Thrillipede oder das Land Racing Pack), hab ich einfach mal meine Frau eingepackt und bin nach Venlo gefahren, ist ja nur knapp 12 km entfernt. Dort habe ich dann die letzten 2 Buzz Wing abgestaubt für je 8,49 Euro (!!!), mit Fahrtkosten, Parkhaus und 2 Eis habe ich knapp unter 30 Euro da gelassen (die 2 Figuren mit eingerechnet). Ein Buzz Wing geht nach ebay als Auktion *duck*, um ein wenig die Kosten rein zu holen. Ja, hat sich gelohnt, war zudem ein wunderschönen Tag.
Ich weiß das es dort auch einen Gamemania-Laden geben muss, über deren Internetseite kann man zumindest das Land Racing Pack bestellen und einen Tag später am Wunschort abholen, ist ja vorrätig. Kosten liegen bei 35 Euro, auch das werde ich in den nächsten Tagen mal austesten. Warum werden wir als Deutsche eigentlich immer bestraft, und müssen solche Sachen im Ausland besorgen???

Gute Frage, warum müssen wir so oft importieren?

kathi hat positives zu berichten

In Worm ist Buzz Wing, Thrillipede und beide Oster Editionen zu bekommen bzw. direkt vor Ort bei Müller Markt bestellbar. Gamestop hat die Blues und Easter Dive Bomber. Media Markt hat das Land Racing Pack in den Regalen stehen. Hier ist alles voll gestopft mit Figuren und Fahrzeugen und Packs aus den anderen Wellen.

Da wird man schon ein wenig neidisch.

TwoBit Methew spricht einen interessanten Aspekt an:

Moin, moin.

Ich hab das selbe Problem wie die meisten hier. Aber welle 3 kam so gut wie kein Nachschub. Ich hab nen Saturn, Müller, Gamestop und Marktkauf um die ecke und nur sehr schwer Nachschub an neuen skylanders bekommen. Unverständlich für mich ist warum die Fahrzeuge die in den Compi Packungen enthalten sind, irrelevant ob nun SuperCharger oder Triple pack, in den mengen eingekauft wurden das die nun vergammeln. Hätte man lieber logisch ran gehen sollen und die packs vermehrt ordern sollen.

Ja klar kann ich auch verstehen das Großteil der Mitarbeiter dort nicht so in der Materie stecken, aber nach so vielen Skylanders sachen hätte man sich kompetente Unterstützung durch aus suchen können.

Mein Fazit:
Unwissenheit beim ordern und daher Frust für Fans und Sammler.
UNDR ne absolute freiheitlichen finden ich teilweise die Ebay Preise für Figuren die teilweise 10€ oder die 5€ im Handel kosteten mittlerweile 30 -50€ zu verlangen. Da blutet mir das Herz.

In der Tat hängen in vielen Läden noch die ersten Charaktere, Fahrzeuge, Dual-/Triple Packs in Massen herum. Auch der Punkt bzgl. des Wissens der Mitarbeiter ist wichtig. Oft, wie der nächste Kommentar zeigt, stehen die Mitarbeiter da und wissen von nichts, wissen über den Bestand nicht Bescheid, weil im System auch kuriose Daten zum Release stehen (31.12.2016 ist bei Media/Saturn sehr beliebt) und über die Figuren etc. generell wissen sie meistens auch nichts. Es sei denn man hat soviel Pech wie ich und 2 Skylander-Verrückte im Markt, die sowieso jede Treasure Hunt-Variante erstmal selbst einpacken würden 😉

Den Ke hat versucht die Figuren lokal im Markt vorzubestellen

Und das traurige ist auch, man bestellt immer fleißig im Media Markt vor und dann heißt es plötzlich, das bringt nichts, lieber online kaufen und abholen!

Habe ich sehr oft gehört. Weil Daten nicht stimmen oder der Bestand nicht so wie geplant stimmte, wurden einige Bestellungen storniert. Zum Nachteil der Kunden, die dann anschließend sehen müssen wo sie die Figuren bekommen können.

Maxwell hätte gerne eine Anlaufstelle

Das Spitfire hier nicht als Single-Version herauskommt, ärgert mich tierisch. Damals hieß es noch, dass Donkey Kong und Bowser nur in den Starter Packs erscheinen und Spitfire dafür als Einzelfigur. Natürlich habe ich mich dementsprechend für das Wii U-Spiel entschieden. Und jetzt ist es genau umgekehrt und ich schaue in die Röhre. Und damit der ganze Schlamassel nicht schon genug ist, habe ich noch eine Bonuskarte von Toy R Us in Reserve, die ich für Spitfire oder Trigger Happy verwenden wollte. Letzterer kommt in der normalen Lackierung natürlich auch nicht als Einzelfigur.
Manchmal macht das Sammeln echt keinen Spaß. Hätten sie damals Stealth Elf aus dem Starter Set rausgelassen und stattdessen Spitfire reingepackt, müsste ich mich gar nicht aufregen. Schließlich dürften alle Besitzer von Swap Force mindestens eine Stealth Elf-Figur besitzen.

Was mich allerdings wundert: Warum gibt es Hot Streak einzeln zu kaufen, aber Spitfire nicht. Dann würde ein Dual Pack doch mehr Sinn machen, oder nicht?

Eigentlich würde ich mich gerne persönlich beim Hersteller beschweren. Aber an wen sollte man sich da wenden? Der Kundendienst von Activison ist sicherlich nicht der richtige Ansprechpartner, allerdings wüsste ich nicht, an wen man sonst so eine Beschwerde richten sollte.

Mich würde interessieren, ob hier auch andere das gleich Problem haben oder ob ich damit allein stehe?

Thomas im Saarland hat Glück

Dann haben wir es im saarland ja recht gut. Media markt, müller, saturn, gamestop
Eigentlich immer alles da. Wobei der saturn seine bestellungen eingestellt hat. Dafür hat man die vorhandenen figuren für 3€ bzw fahrzeuge für 5-6€ erhalten.
Ach ja und einen alpha tecc der einfach immer alles da hat. Keine riesen mengen aber alles. Racing packs, doppel oder dreier packs, die blues usw. Ganz zu schweigen von der dark edition. Meistens in der zweiten woche für 70€. Allerdings packen die recht spät aus. 2-3 tage nach release muss ich immer warten.
Und notfalls ist der franz. Gamestop nicht weit weg und dieses jahr früher dran als wir.
Amazon und co musste bisher nie nutzen.
Und dank dieser seite bin ich teilweise besser als die verkäufer und ihre pcs informiert.

sg thomas

Ihr könnt in den Kommentaren noch viele weitere Berichte finden und ich freue mich über noch mehr. Der Bericht sprengt sowieso schon die eigentlich geplante Länge, noch mehr wäre zuviel, also Sorry an alle die ich nun nicht übernommen habe 😉

Fazit

Es muss sich dringend etwas ändern. Alle Figuren sollten überall zu haben sein, es sollte jedem möglich sein ALLE Figuren auf regulärem, nicht überteuertem Weg zu kaufen. Ein Import aus dem direkt benachbarten Ausland darf und muss nicht nötig sein. Releasedaten sollten allgemein, vor allem innerhalb Europas, angeglichen werden. Es müssen ja keine Massen sein. Die Märkte müssen reagieren, es kann nicht sein, dass 80% der Märkte in einer Region keine neuen Figuren nachbestellen, weil die alten noch wie Blei in den Regalen liegen. Bei AK Tronic reibt sich für nächstes Jahr bestimmt schon die Hände, sollten sie Superchargers anbieten – und/oder prüfen schon wo sie mehr Lagerplatz für die ganzen Welle 1/2/3-Figuren freimachen können.

Die (treuen) Fans sind zurecht sauer, enttäuscht und hoffen einfach kollektiv auf Besserung zu Imaginators, ansonsten könnte das spätestens beim nächsten Spiel zu einem Problem werden, weil einfach keiner mehr Lust hat erst Schatzkarten zu lesen um rauszufinden wo man in der Nähe überhaupt noch Skylander bekommt. Lasst die normalen Figuren nicht weiter zu Treasure Hunts werden, lasst die Skylandersjagd nicht zur Schatzjagd werden. Ich möchte wieder in Läden kommen und neue Figuren finden, nicht nur am Anfang und zu Weihnachten. Also: Bitte macht was, ihr Lieben da bei Activision und ja, wir wissen, dass ihr da auch nicht immer soviel machen könnt wie ihr wollt aber versucht es bitte. Und denkt immer dran:

ggfan

Advertisements

30 Gedanken zu “Von Skylandern und Verfügbarkeiten – Wenn normale Figuren zu Treasure Hunt-Varianten werden

  1. @Yvonne
    Absolut richtig ausgedrückt und es ist an der Zeit, das Aktivision unsere Beiträge ließt und es sich zu Herzen nimmt und uns Sammlern und natürlich auch Spielefans alle Figuren liefert. Zu dem Punkt mit AK Tronic. Fehlt da nicht noch Trap Team, die sie anbieten könnten? Sie haben ja Giants und Swap Force im Sortiment. Vielleicht ist ja auch nicht gut für die Läden, wenn sie die alten Serien immer wieder nochmal anbieten. Dann gibt es viele Eltern, die ihren Kindern nur die alten Figuren kaufen, weil die 2€ bis 4€ kosten und die Kinder sind total enttäuscht, denn sie wollten nämlich die neuen tollen Figuren haben. Darum bleibt soviel hängen. Genau das hab ich erlebt, als ich mir für meinen Sohn und mich die Superchargers gekauft hab. Der andere Vater hat seinem Sohn die Billigschütte gezeigt und meinte, das er sich hier welche aussuchen solle, da die billiger seien. Sowas ist natürlich schon blöd und mieß für den Kleinen. Mir hat er Leid getan. Vielleicht wäre es ja gut, wenn die Geschäfte nicht soviel alte Figuren in den Schütten schmeißen würden. Dann ist auch nicht leicht das neue Skylanders zu verkaufen. Erst bieten die sie zum Normalpreis an. Dann nimm 3 zahl 2 oder 50% Rabatt. Krass… und dann noch AK T. in die Schütten. Und die Geschäfte jammern weil nix mehr geht. Immer Angebot und Nachfrage und wie gesagt, ist für mich jeder Skylander ein Muss und für manche ist halt alles nur Skylander. Zu billig ist auch nix, das macht die Ware nur billig und den Wert wertlos.
    Viele Grüße an alle Skylanderliebhaber und Fans

    Gefällt mir

  2. also sollte ich an manches von Imaginators nicht rankommen,
    wars das für mich… da mach ich da nimmer mit…
    bin ja schon gespannt ob man bei Imaginators an die Kristalle dan leicht kommt…
    sind ja bloß 10 😀

    is wirklich traurig sowas…
    vorallem da ja Thrillipede und Buzz Wing bestimmt super verkauft hätten…
    auf die beiden hab ich mich am meisten gefreut…
    musste ich mir LEIDER aus ebay Bestellen…

    ARMES DEUTSCHLAND

    Gefällt mir

  3. Moin Moin,

    ich habe mal wieder das internet gequält 😛 bezüglich THRILLIPEDE & BUZZ WING und habe herausgefunden das man diese beide zum regulär preis beim Italienischen Amazon kaufen kann.
    Thrillipede
    https://www.amazon.it/ACTIVISION-87535EU-PlayStation-Thrillipede-Figurina/dp/B01DPLRSKU/ref=pd_bxgy_63_img_2?ie=UTF8&refRID=00VMYHXT31BSV2C2DFZE
    Buzz Wing
    https://www.amazon.it/gp/product/B01DPLRSL4/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

    Nur falls es hilfreich für den ein oder andern ist 😀

    Schönen Abend noch
    Chris

    Gefällt mir

    • Jop, hilft bestimmt jemandem weiter. In Spanien kriegst du sie auch und ich glaube etwas günstiger 😉
      Hab aber gerade nicht genau nachgeschaut, kann sich in der Zwischenzeit schon wieder geändert haben.

      Gefällt mir

  4. Ganz ehrlich, ich bin durch mit Skylanders. Seit Swap Force geht es nur noch steil bergab. Die Fallen in Trap Team waren ne geile Idee, sowie die Kaos Herausforderungen. Jetzt kommt aber das große ABER. Die Level waren für mich eine fast Katastrophe. Sie waren langweilig und zu kurz. Warum zu kurz? Naja, kurz überlegen, 8 Mini-Packs, 20Trapmaster, 4 Core Skylanders pro Element, 8 Elite, und 2 Schatten sowie 2 Licht Elemente. Viel zu viele Skylander für das Spiel. Elite finde ich eine Frechheit, Serie 1 Figuren neu bemalt für das doppelte Geld.
    Skylanders Superchargers war/ist langweilig. Luft und Wasser level total belanglos für die Geschichte und wirken aufgesetzt. Daurch sind die level für die Figuren zu kurz. Ach ja, die Figure. Warum der Preis von über 10 Euro? Es sind teilweise alte Figure, wo man behauptet hat, das sie neue Attacken haben. Dieses stimmt aber nur zum Teil, weil man sie leicht abgeänderte hat und der 2ten Skillweg gleich geblieben ist. Sehr einfallsreich.
    So, und das neue Skylanders? Seinen Eigenen Skylanders bauen, echt jetzt? Dafür muß ich mir einen Kristall kaufen (wenn ich ihn überhaupt bekommen kann), der 10 Euro, ich wiederhole, 10 Euro kostet plus 15 Euro für einen Sensei!!!!! Sind die Verrückt??? Dann kommen da bestimmt noch wieder ein Haufen Serie 2, 3, 4 und 5 Skylander dazu die kein Mensch braucht. Man sollte sich mal lieber wieder um das eigentliche Spiel kümmern. Eine vernünftige Spielzeit und gute Level, die man gerne noch mal durchspielt. Wie wäre es denn mal mit einer Open World? Glaube es wäre für Skylanders genau das Richtige. Zumindest würden die Fahrzeuge dann mal Sinn ergeben, wenn man zu bestimmten Punkten reisen muß.
    Ach ja, habe ich fast vergessen. Warum stellt man Fallen und Fahrzeuge her, die man in den Übernächsten Spielen nicht mehr benutzen kann????

    Gefällt mir

  5. Nunja, was ich nicht verstehe, ist das die Auflagen scheinbar schwanken.
    Nehmen wir mal Trap Team… Wenn ich als Hersteller ne Auflage der Wasser und Lebensfallen, von sagen wir 50.000 Stück ansetze..
    Dann müsste ich doch von weiteren Fallen, doch locker genauso viel ansetzen (Natürlich in relation zu den benötigten Fallen).
    Wenn ich mir aber das Debakel mit den Licht und Schatten oder Kaos Fallen so anschaue, habe ich das Gefühl,
    das Activision hier von den einen Fallen 50.000 und von den anderen nur 5.000 hergestellt hat.

    Denken die denn nicht so richtig mit bei Activision?

    Das kann man ja nicht nur an Trap Team fest machen…
    Das ging ja schon bei Swap Force los, ich sag nur Trap Shadow und Stink Bomb… omg.

    Activision scheint aus den ganzen Skylander Spielen nicht gelernt zu haben (Oder die Läden mit ihren Bestellungen).
    Scheinbar ist da die Angst zu groß, das man auf den später erscheinenden Wellen sitzenbleiben könnte.

    Aber das Thrillipede bei Superchargers selten ist, kann ich mir kaum vorstellen bzw habe ich gar net mitbekommen.
    Ich war in den letzten Wochen in vielen Geschäften, wegen Trap Team Restposten, und nen Thrillipede hab ich locker
    in 3 von 5 Geschäften hängen sehen.

    Ich hoffe jedenfalls inständig das beim Imaginators alles besser läuft. Wobei ich mir vorstellen kann, das viele Geschäfte
    schon keine Lust mehr haben auf die Toys to Life Figuren.
    Bei mir der Mediamarkt um die Ecke, verschleudert z.b. derzeit alle Amiibos für 5 Euro das Stück.
    Und Trap Team Restposten gehen ab 1 Euro los (Wasser, Lebens Fallen) dann 3 Euro für Trap Master, 5 Euro für Mini Packs, 7 Euro für Triple Packs und die Elite Figuren usw usw….

    Klar, kein Mediamarkt ist gleich, aber wenn ich mir in den verschiedenen Läden so die Krabbeltische angucke… Da ist ja meist mehr von Toys to Life drauf, wie alles andere.

    Gefällt mir

    • Das liegt oft an den Läden, durchaus aber auch an der Auflage. Die Läden bestellen halt im Laufe des Zyklusses eines Spieles gen Ende nicht mehr soviele Figuren.

      Die Auflagen mancher Packs und/oder Figuren sind teils gering das ist wohl wahr, man hat halt aus der Jolly Bumble Blast-Flut ein wenig gelernt, manchmal halt zuviel.

      Ich bin gespannt wie das weitergeht.

      In den Geschäften wird ja bald Infinity-Platz frei, dann können auch wieder mehr Skylander her 🙂

      Gefällt mir

      • @Yvonne
        Jolly Bumble Blast gabs ja exklusive Game Stop. Das denke ich, hat nix mit den anderen Geschäften zu tun. Ist halt alles viel zu viel aufn Markt. War ja auch bei Amiibo so, das die am Anfang eingeschlagen sind, wie ne Bombe. Ja und nun? Ist der Markt überschwemmt mit Allem.
        @Oliver
        ich bin da Deiner Meinung.
        Nun wird es wirklich mal Zeit, eine offene Welt zu machen, denn wir Spieler lieben solche offenen Welten und auch das wir alle Skylanders, Traps, Fahrzeuge und alles was wir an Zusätzen gekauft auch weiterhin benutzen können. Die guten Spiele werden auch einfach eingestellt. Da gabs ja wohl mal das tolle PC onlinespiel, wo wir unsere Skylandswelten selbst gestaltet haben und dann konnte wir mit unserem Skylander dort rumlaufen und „lächel und grinz“ ein wenig angeben und andere Spielen wollten genau diesen Sylander auch haben. Das hat mir super gefallen. Aber neiiiiin, sie mußten es ja einstellen und die Server schließen.
        Kapier ich nicht, das man sowas tolles nicht erweitert. Problem war da immer, das die Server überlastet waren. Aber genau das bedeutet doch, das wir genau das spielen möchten.
        Drum schrieb ich ja schon im anderen Beitrag, das es toll wäre, wenn Aktivision sich hier unsere Wünsche zu Herzen nimmt. Denn sie sind doch ein Spitzen Programmierunternehmen, die sicher sowas auf die Beine stellen könnten. Sowas wie WoW in der Art. Hehehe aber nur mit Skylanders.
        Sorry für die langen Texte, aber ich versuche immer, alles richtig auszudrücken, was meine Familie sich so wünscht. Das perfekte Skylanderspiel halt xd.
        Viele Grüße an alle

        Gefällt mir

      • Das der GS-exklusiv war ist korrekt, dennoch war die Menge, die produziert und in die Läden geschickt wurde zu groß, die stehen ja bis heute noch da 😉
        Es ging dabei quasi nur um die Menge, nicht um den Markt der ihn angeboten hat 🙂

        Du kannst gerne soviel schreiben wie du magst, einfach unterbringen was du sagen willst.

        Nachdem wir nun Skylander bald selbst basteln dürfen, Infinity (inkl. Toyboxen) bald Geschichte ist, ist es evtl. gar nicht so ausgeschlossen, dass wir irgendwann mit eigenen Skylandern in den eigenen Skylands rumlaufen können, oder was meinst du? 😉

        Gefällt mir

  6. Hallo Leute,
    der Beitrag von Yvonne spricht mir aus der Seele. Vielen Dank dafür.
    Nun zu meinen Erfahrungen: da Lightcore Bumble Blast auch Erwähnung fand, fang ich mal mit dem an.
    Den gab’s ja nun nur in USA soweit ich weiss, deswegen 12,99 Dollar + 10 Dollar Porto und Verpackung bei Amazon. Danke Äktiwischen dass es nur so möglich war die letzte Lightcore Figur meiner Sammlung zuzufügen. Zu Trap Team: Mal ganz abgesehen von den Yawn Traps, was auch für Sammler eine Unverschämtheit ist, es gibt wirklich keine Fallen mehr zu kaufen, egal wo, ausser Wasser und Leben, und die sind ja bekanntlich im Starterpack enthalten. Ein Freund von mir schenkt seinem Sohn Ende Juni zum Geburtstag Trap Team, wie soll er seinem Sohn, dann 8 Jahre, erklären dass es sonst keine Fallen mehr gibt nicht ein mal die Kaos Falle? Vor allem die! Hallo !!! Die Spiele sind für Kinder. Ich wollte unbedingt die Shrednaught Falle, da unser Kaufland keine Media Abteilung hat musste ich in Italien bestellen, 5,99 + 10 € Porto und Verpackung bei Amazon (Marktplace Anbieter aus IT). Nochmals danke Äktiwischen . Dann noch das Debakel mit den Light und Dark Packs/Einzelfiguren die bekam man ja schon zu beginn nur zu horrenden Preisen wenn man nicht schnell genug war und das ist bis heute so. Genauso die Light und Dark Fallen. So, nun zu Superchargers. Ich fange mit Frightful Fiesta an, den sollte es zu Halloween geben also spätestens zum 15. Oktober. Wann kam er ? 15. November. Klar habe ich ihn dann auch noch gekauft aber sollte eine sesonale Figur nicht auch pünktlich erscheinen ? Abgesehen davon MM Exclusive, hat ihn unser MM gar nicht erst bekommen und ich musste bestellen, bekommen habe ich ihn dann zw. Weihnachten und Neujahr. Das Land Racing Pack: Habe unsere ganze Stadt abgeklappert da bei Amazon gleich weg. Bei GameStop hatte ich Glück und gleich mal gefragt wie viele sie bekommen haben, nur EINS für eine 40000 Einwohnerstadt EIN Land Racing Pack ??? Da hatte ich aber echt Glück. Sonst wirklich nirgends zu finden. Da ich mir zu Ostern den Oster Thrillipede gekauft habe, Müller nur eine einzige Figur hab auch da extra gefragt (und nur ein Oster Dive Bomber, der steht immer noch dort) brauchte ich nur noch Buzz Wing zu meinem Glück. Den hab ich dann am Samstag nur im Müller gefunden. Das war auch der einzige den sie bekommen hatten für unsere ganze Stadt. Hab ihn nirgendwo sonst gefunden, denn ich habe mich überall erkundigt, Den normalen Thrillipede hatten sie gar nicht. So, das war’s dann auch schon, ich hoffe ich hab nichts vergessen, ansonsten kann ich ja noch einen kleinen Nachtrag schreiben.

    Gefällt mir

    • Hab ich glaube ich irgendwo schon erwähnt, ich hab das Gleiche Problem bzgl. Trap Team, weil neue Sammlung undso.
      Derzeit sind viele Fallentypen einfach nicht zu bekommen. Eventuell tut sich da in nächster Zeit was, da muss ich noch auf Info warten und kann sie euch dann weitergeben.
      Vor nächster Woche wird das aber nichts und versprechen kann ich es auch nicht.

      Gefällt mir

  7. Toller Bericht!
    Eine Kuh wird so lange gemolken bis sie keine Milch mehr gibt. Ich glaube im Fall von Activision ist die Milch schon ganz schön verwässert. Mich nervt ein wenig das jedes Jahr ein vollkommen neues Konzept an den Start kommt. Superchargers ist der erste Teil von dem ich total enttäuscht bin (die Wii-Rennversion rockt irgendwie, trotz weniger Möglichkeiten), die Geschichte ist vollkommen uninspiriert. Ich brauche nicht jedes Jahr eine neue Skylandersversion, eine Zeitspanne von 2 Jahren zwischen neuen Teilen würde ich sogar begrüßen, eine neue Geschichte mit wenig radikalen Änderungen wäre auch Kaufenswert (Siehe Spryos Adventure zu Giants). Würde dem Markt vielleicht auch mal gut tun (wie sollen die Verkaufshäuser überhaupt noch die Waren in der kurzen Zeitspanne an den Mann bringen), ein kleine Pause, ansonsten denke ich das nach Imaginators nicht mehr viel neues kommen wird oder kann. Das Lego sich noch reindrängen musste hat insgesamt keine gute Auswirkungen auf den Toys-to-life-Markt gehabt. Activision sollte sich vielleicht mal besinnen, und den „Negativ“-Hype nicht noch durch unausgereifte neue Teile fördern. Der Deckel für Skylanders liegt schon lose auf dem Sarg.

    Gefällt mir

    • Ich glaube mit Imaginators wird dieses Jahr ein guter Weg eingeschlagen und ein wenig langweilig wäre es ja schon wenn wir so lange keine Skylander bekommen oder über 2 Jahre auf alle Figuren warten müssten 🙂

      Dennoch kann ich dir da teilweise zustimmen.

      Gefällt mir

      • Ich denke das erschaffen eigener Skylander ist der Höhepunkt der Serie… besser kanns nicht mehr werden. Aber erstmal abwarten, was nutzt das erschaffen, wenn das Spiel an sich langweilig daher kommt. Hoffentlich muss man nicht zig Gegenstände erwerben, um ein tolle Figur zum Leben zu erwecken. Spezielle Waffen oder Rüstungen etc., aber ich höre lieber auf, sonst bringe ich Activision noch auf ne Idee. ^^
        Und noch was zum Land Racing Action Pack… ich habe heute in Holland angerufen, um nicht Umsonst hin zu fahren, Game Mania in Venlo hat die Packs im Angebot für 19,95 Euro. Ich düse da heute hin, und schau mal, wie gut die dort bestückt sind. Könnte auch mal nen Foto machen, falls es sich lohnt.

        Gefällt mir

      • Wie im Kommentar zu Silver gerade schon gesagt; Infinity ist nicht mehr, warum also nicht noch eigene Skylands bauen können wenn man schon keine Toyboxen mehr bauen kann.
        Vielleicht greifen sie das ja auf 🙂

        Gefällt mir

  8. Yawn traps… that’s my nightmare… I have seen it sold on eBay for 70 or 80$ and I thought it was too expansive and I had yo wait for a better price. If I had known…

    In France, we didn’t have the Wii Dark version (I bought mine on Amazon.de), Frightfull Fiesta and Steel Platted Smash It. Very few blue editions (all gone in few days), only on the Micromania (=Gamestop) website, not in Micromania shops.
    About the Land Pack, only Micromania shops sold it.
    No Thrillipede (only few eggcited version) and no Buzz Wing. You can buy these two only on Amazon.fr and it’s expansive, not the usual price.
    But I found three Gold Hot Streak (only X-Box version)

    Now, you can find all the normal versions at a very low cost but some are very hard or impossible to find.

    If some figures are hard to find in Germany but easy to find in France and vice versa, it could interesting to organise some exchanges if some are interested in.

    Gefällt mir

    • That’s a very good idea. I already did some trading with guy from the netherlands and it worked very well. So sure, why not try it with someone from france too 😉
      So if you need something, just ask and someone, maybe me, might gladly try to help you. Have you found anything you wanted to?

      Gefällt mir

      • For Superchargers I found everything I need (thanks to eBay and Amazon.de) except Silver Steel Smash It.

        It’s not the same story for Trap Team. I search Gnarly Tree Rex, Eggsellent Weeruptor, Power Punch Pet Vac, Thumpback, Stealth Elf and Eruptor Elite, traps:Air Screamer, Tech Tiki, Tech Angel, Tech Flying Helmet, Tech Hand, Life Toucan, Earth Toucan, Undead Hand, Undead Snake and Undead Spear at a reasonnable price.
        If you have the same price near to you as Oliver, I’m really interested: „Und Trap Team Restposten gehen ab 1 Euro los (Wasser, Lebens Fallen) dann 3 Euro für Trap Master, 5 Euro für Mini Packs, 7 Euro für Triple Packs und die Elite Figuren usw usw….“
        If you search some figure or pack, ask me. In two weeks solds will begin and at this time I often find very interesting promotion (some Skylanders pack for 1,80€ for example).

        For information, in some shops here, Wii pack is at 14,99€ and Wii U pack at 19,99€ but the Skymiibo packs are still sold at 24,95€… -_-

        You can access to my e-mail address, right ?

        Gefällt mir

    • „But I found three Gold Hot Streak (only X-Box version)“ – It works on all Plattforms. I bought the Golden Hot Streak in US (ebay), about 40 Euro.

      Gefällt mir

      • I think he meant that he only found Xbox Starter Packs instead of any other pack, i dont think he meant that it only works on the xbox, which wouldn’t be true as you already said 🙂

        Gefällt mir

      • Yvonne is right. I know it works on all plattforms but the Golden Hot Streak was supposed to be in some PS4 and X-Box One starter pack, not only in X-Box Starter pack.

        Gefällt mir

  9. Hat gestern geklappt, ein Land Racing Action Pack für den Papa 🙂
    Hatte ich mir weglegen lassen, und für 19,98 Euro gestern Abend abgeholt (war tatsächlich das letzte Pack). Die Verkäuferin wollte mir gar nicht glauben, dass es so gut wie unmöglich ist das Pack in Deutschland zu erwerben. ^^ Der Game Mania-Laden in Venlo hatte aber ansonsten wenig zu bieten, war relativ klein, und ausser den diversen Starterpacks hoch an der Wand war nur noch eine volle Box mit losen gemischten Skylandern zu finden, die Mutter aller Grabbeltische sozusagen. Wenn man dort eine Kundenkarte hat, kann man sich allerdings alles online bestellen und in die gewünschte Stadt liefern lassen. Das Land Racing Pack und Buzz Wing gehen, Trillipede ist dort nicht gelistet. Bei Intertoys hatten sie auch wieder die Buzz Wings, allerdings für den regulären Preis ~16 Euro.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s