Lust auf Kino? Skylanders in „Ready Player One“(?)

„Ready Player One“ enthält unzählige Anspielungen und Charaktere auf und aus Filme(n) und Videospiele(n), von Overwatch über King Kong, bis zu den Battletoads. Angeblich sollen auch unsere guten Skylander dabei sein.

 

Eine nicht näher genannte Quelle weiß, laut Portalmaster9351 auf Youtube, dass Skylanders im neuen Steven Spielberg-Film „Ready Player One“ einen Gastauftritt haben sollen.

Ob dem so ist kann noch nicht bestätigt werden, da der Film bei uns erst Anfang April anläuft, in den USA ein paar Tage vorher.

Die Informationen besagen, dass wir Gill Grunt, Drobot, Blaster-Tron und Torch sehen werden. Gill Grunt okay, Drobot.. joa gut – aber Torch und Blaster-Tron? Vielleicht wurden die Gaststars ausgelost, anders kann ich mir das nicht erklären. Spyro, Stealth Elf, Eruptor und Eon wären z.B. eine großartige Wahl gewesen, aber hey: Besser als gar nicht 🙂

 

Die Story zu Ready Player One:

Im Jahr 2045 spielt sich das Leben vieler Menschen auf der heruntergekommenen Erde zum größten Teil nur noch in der OASIS ab. Das ist eine vom ebenso genialen wie exzentrischen Programmierer und Web-Designer James Halliday (Mark Rylance) erfundene virtuelle Welt, die mehr als die düstere Realität zu bieten hat. Die meiste Zeit seines jungen Lebens verbringt auch der 18-jährige Wade Watts (Tye Sheridan) damit, mit seinem Avatar Parzival in diese Welt einzutauchen und zu versuchen, die Aufgaben zu lösen, die Halliday vor seinem Tod in der OASIS hinterlassen hat. Demjenigen, der als erster alle Herausforderungen meistert, winkt nämlich unermesslicher Reichtum und die Kontrolle über die OASIS. Bislang sind Wade und seine Freunde, darunter Ar3emis (Olivia Cooke) und Aech (Lena Waithe), zwar stets schon an der ersten Aufgabe gescheitert, doch sie geben nicht auf – ebenso wenig wie der skrupellose Konzernchef Nolan Sorrento (Ben Mendelsohn), der sich OASIS unbedingt unter den Nagel reißen will…

Der Film startet bei uns am 5. April 2018 und ist freigegeben ab 12 Jahren. Den Trailer gibt’s hier:

 

 

Falls ihr ins Kino geht, berichtet unbedingt wie euch der Film gefallen hat und ob ihr die Skylander entdeckt habt! Ich werde wahrscheinlich aufs Heimkino warten müssen, Umzug steht bald an, hab ich ja schon lange nicht mehr gemacht 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s